Skitour Galtjoch 26.02.12


Galtjoch a 8kleinG
ebiet: Lechtaler Alpen


Gipfelname: Galtjoch 2109 m


Hangrichtung: Ost


Route: über Ehenbichler Alm (1694 m)


Talort: Rinnen bei Berwang (1271 m)


Schwierigkeit: leicht


akt. Gefahrenst.: erheblich (3)


Anstieg: 2 Std. / 1000 HM


Unterlagen: Tourentipp.de


Anmerkung: Leichte Skitour, bei vernünftiger Spuranlage kaum lawinös, ein vielbesuchter Gipfel der für Anfänger ideal ist.


Notizen: Abfahrt 7.00 Uhr, Aufstieg 9.00

Weil die Anfahrt nach Rinnen aufgrund starken Schneefalls recht abenteuerlich war, parkten wir bereits am oberen Parkplatz (Skigebiet). Auf einem Weg ging es dann bergauf und bergab nach Rinnen und dann über freie Hänge hinunter ins Rotlechtal (1150 m). Weiter über die Brücke und einem Weg zum freien Gelände der Almsiedlung Rotbach folgen. In nördlicher Richtung hinauf bis eine abwechselnd bewaldete Fläche zur Ehenbichler Alm führt (1694 m). Wegen der schlechten Sicht stoppten wir die Tour ca. 200 HM unterhalb des Gipfels.


Abfahrt: Wie Aufstieg, ab der Ehenbichler Alm aber den südlichen Weg, längerer Gegenanstieg zum oberen Parkplatz (Skigebiet).


Einkehr: In der Ehenbichler Alm


Teilnehmer: Andrea, Ludwig, Regine und Thomas, Beate und Thomas, Roman, Peter


Wetter: Schneefall und weiter oben starker Nebel


Schneeverhältnisse: Pulverschnee


Weitere Foto´s findet Ihr hier.

 

Alle Angaben sind mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Eine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit wird hiermit nicht gegeben; eine Haftung für die Inhalte ausgeschlossen. Die Verwendung der Informationen erfolgt auf eigenes Risiko.