HACHING erLEBEN

HACHING erLEBEN –


Wie aus einer unverbindlichen Anfrage ein unvergesslicher Ausflug wurde


75 Kindern, Eltern und Trainer der Jugendfußballabteilung des SV Eurasburg-Beuerberg lernten
kürzlich die SpVgg Unterhaching als sympathischen und bodenständigen Fußballverein kennen.


Doch wie kam es dazu?

 

Eine unverbindliche Anfrage der Jugendfußballabteilung nach ermäßigten Eintrittskarten führte dazu,
dass uns Haching 100 Freikarten für ein 3. Liga-Heimspiel angeboten hat.
Das hat uns natürlich erst einmal überrascht, da niemand mit einer derartigen Reaktion gerechnet
hatte. Doch gleich drauf folgte riesengroße Begeisterung.

 

Sofort wurde ein Ausflug geplant für alle Kindern von der F-Jugend bis zur A-Jugend, die Zeit und Lust
hatten daran teilzunehmen.
Und am Sonntag, den 14.4.2019 fuhren wir schließlich mit zwei Bussen voller fröhlicher und
aufgeregter Eurasburger Kicker und Anhänger nach Unterhaching.

 

Dort erlebten wir ein spannendes Spiel, mit viel Herz und Leidenschaft der SpVgg Unterhaching.
Auch wenn Haching die Partie am Ende knapp mit 0:1 verloren hat, war es für die Kinder, Eltern,
Betreuer und sogar den mitgereisten Landtagsabgeordneten Hans Urban ein schöner, spannender,
lustiger und vor allem unvergesslicher Tag im Alpenbauer Sportpark.

 

Wir möchten uns auf diesem Wege noch mal ganz herzlich für diese Einladung,
die wir auch als Chance für eine gleichberechtige Teilhabe aller Kinder, unabhängig von deren
finanzieller Lebenslage sehen,
bei der SpVgg Unterhaching und Klaus Maier bedanken.

 

Es ist schön zu sehen,
dass es auch im Profifußball noch derartig engagierte und menschliche Vereine existieren.

 

fussball-jugend-HACHINGerLEBEN.png